Fundamentale Rentenreform nach Dr. Markus Krall

Wir brauchen eine Rentenreform, da unser Rentensystem ein reines Ponzi-Schema ist. Das beruht darauf, dass der letzte, der die rote Laterne hat, natürlich dumm aus der Wäsche schaut und eigentlich sind Ponzi-Schemata illegal.
Wenn sie das als Privater machen, dann ist dass Betrug.
Wenn sie das aber als Staat machen, dann stellt sich jemand hin und sagt: “Die Rente ist sicher!”
Wir brauchen eine fundamentale Rentenreform und der Vorschlag von Dr. Markus Krall lautet:
Wir privatisieren alles, was nicht niet- und nagelfest ist in diesem Staat.
Das sind ungefähr 1.200 Milliarden EURO an Privatisierungserlösen, die da erzielt werden können. Dies ist der Grundstock für eine kapitalgedeckte Rentenversicherung. Dann teilen wir diese auf. Die kapitalgedeckte Rentenversicherung wird an die Zahl der Kinder gekoppelt:
Wer zwei Kinder hat, der bekommt die volle Rente, wer ein Kind hat, bekommt die halbe Rente und wer drei Kinder hat, bekommt die anderthalbfache Rente.
Wie schnell wäre da unser demografisches Problem gelöst?

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ZtUGCJZsMgY

Post to Twitter

Schreibe einen Kommentar