Gold

Gold ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79 und der Atommasse von 196,97 (bezogen auf 1/12 der Masse des Kohlenstoffisotopes 12C). Gold zählt zu den Edelmetallen und ist eines der wenigen farbigen Metalle.
Gold wird zu etwa 85% in der Schmuckindustrie und zu 12% in der Industrie verwendet.
In technischen Geräten findet man Gold als Kontakte, Überzüge von Kontakten, kleinste Drähte in der Elektronik, es gibt Anwendungen in der Medizin u. s. w.

Die bisher geförderte Goldmenge beträgt etwa 100.000 Tonnen. Jährlich kommen etwa 2.000 bis 2.300 Tonnen neu gefundenes Gold hinzu.
Zur Zeit ist Gold so günstig wie schon seit Monaten nicht mehr, wie folgende Grafik zeigt:

Die Entwicklung des Goldpreises

Momentan scheint sich der Goldpreis wieder zu stabilisieren, wie folgende Grafik zeigt:

Die Entwicklung des Goldpreises seit Ende März 2012

Zuletzt wude die Unze Gold für 1630,67 US$ gehandelt (Stand 9.4.2012). Bei Plus500 handeln Sie mit einem Hebel von 1:12, d.h. die Unze Gold kostet hier nur 135,84 US$.

Post to Twitter

Schreibe einen Kommentar