In 20 Jahren zum Millionär mit der Wave-Riding-Strategie

Wenn Sie jeden Tag 7 EUR sparen und beiseite legen, dann haben Sie am Ende des Jahres 2555 EUR. Dieses Geld investieren Sie in die DAX-Aktie, die am Ende des Jahres mit der größten Gewinnsteigerung abschneidet. Im darauf folgenden Jahr sparen Sie wieder jeden Tag 7 EUR und schauen, welche ist nun die beste Aktie aus dem DAX. Sie verkaufen die alte DAX-Aktie (falls sie nicht in Folge die Aktie des Jahres ist) und investieren zusammen mit dem neue ersparten Geld in die neue, beste DAX-Aktie.

Wenn wir diese Strategie vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2015 nachrechnen, so erhalten wir eine durchschnittliche Rendite von 25%. Wir hätten am Ende des Jahres 2015 aus 7 EUR täglich, 350.783,69 € generiert. Extrapolieren wir dies bis in das Jahr 2024, dann sind wir bei 1.005.235,81 € angelangt und wir haben es geschafft und wir sind Millionär. Spätestens dann können wir von den Erträgen leben, bei 25% Rendite sind das 250.000 EUR / Jahr. Wer sich mit weniger zufrieden gibt, kann auch schon früher „in Rente“ gehen. Wave-Riding-Strategie

Wohl gemerkt, mit dieser Strategie sind wir immer nur in eine Aktie investiert.

Das Schöne bei dieser Strategie ist auch, es erfordert kaum Aufwand, denn wir handeln nur einmal im Jahr. Die DAX-Werte am Jahresende bekommen Sie z. Bsp. auf finanzen.net.

DAX-Werte

Doch wo bekommen wir die 7 EUR täglich bzw. 210 EUR monatlich her?
In einem früheren Artikel habe ich über ein einfaches Geldmanagement geschrieben. Sie sollten 10% ihres Einkommens beiseite legen. Wenn dies nicht geht, dann sollten Sie auf ein paar Dinge in ihrem Leben verzichten: Raucher sollten aufhören zu rauchen, trinken Sie zwei Bier am Abend weniger, anstatt ihren Kaffee beim Starbucks zu trinken, trinken Sie ihn zuhause oder nehmen Sie sich eine Thermoskanne mit. Anstatt zum McDonald zu gehen, kochen Sie selbst. Die Geselligkeit muß dabei ja nicht zu kurz kommen, kochen Sie gemeinsam mit Freunden als rotierendes System. D.h. jeder aus der Runde kommt mal dran mit kochen.

Wenn Sie auf nichts verzichten wollen oder weil Sie das sowieso schon einsparen, dann suchen Sie sich einen Nebenjob, in dem Sie 200 – 400 EUR dazuverdienen. Network-Marketing ist hierbei ideal geeignet, denn Sie können sich ihre Zeit frei einteilen.

 

 

 

Post to Twitter

Schreibe einen Kommentar