Monatsarchive: Juni 2022

Leber und Mariendistel

Die Leber ist das größte unserer inneren Organe. Sie funktioniert wie eine chemische Fabrik, die Stoffe ab-, um- und aufbaut. Beteiligt ist die Leber am Stoffwechsel von Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen. Giftige Stoffe kann der Organismus über die Leber ausscheiden. In dem Organ entstehen viele wichtige Bluteiweiße, beispielsweise die Gerinnungsfaktoren. Es stellt zudem die Gallensäuren zum Fettabbau zur Verfügung. Überschüssige Glukose speichert die Leber und stellt sie bei Bedarf wieder dem Körper bereit. Auch Vitamine und Spurenelemente wie Eisen, Kupfer, Zink und Mangan speichert unser Organismus in der Leber. Als einziges Organ außer dem Herzen ist die Leber in zwei Blutkreisläufe eingebunden. Etwa 2.000 Liter Blut fließen pro Tag durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ernährung und Stress spielen eine wichtige Rolle bei Haarausfall!

Stress und Hektik bestimmen unseren Alltag. Termindruck, ständige Erreichbarkeit können auf Dauer zu psychischen und physischen Beeinträchtigungen führen. Darunter leiden auch unsere Haare:– der Lebenszyklus von Haarfollikeln kann durch Nervosität und Überanstrengung negativ beeinflusst werden. Gleiches gilt für falsche Ernährung – ein Mangel an verschiedenen Nährstoffen, wie Vitamin A und D, Eisen oder Zink, sorgt für sprödes, glanzloses und dünnesHaar. Wird über längere Zeit unausgewogen gegessen, droht sogar Haarausfall.Alle Funktionen des menschlichen Körpers sind auf die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen angewiesen. Für das ausgesprochen stoffwechselaktive Haarorgan gilt das ganz besonders. I m dreistufigen Lebenszyklus des Haars findet in erster Linie während derWachstumsphase ein energieintensiver Prozess schneller und hoher Zellteilung statt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar