Neues Jahr = Neue Ziele und neue Chancen

Heute am Montag den 4.1.2015 fange ich wieder an mit dem Abspecken. Während den Feiertagen habe ich ein paar Kilos zugenommen und die müssen wieder runter. Ich bevorzuge ein wissenschaftlich fundiertes Programm, das sich die Genanalyse zu Nutze macht. D.h. unsere Gene verraten uns, ob wir mehr auf Kohlenhydrate oder Fett verzichten sollten oder ob es besser ist, ausgewogen zu essen. Anhand der Genanalyse und meinen Vorlieben wird Online ein Ernährungs- und Trainingsplan erstellt, der genau auf mich zugeschnitten ist.

Anhand des Gentestes weiß ich, dass meine optimale Ernährung (Energiezufuhr für eine Gewichtsreduktion) aus < 35% Fett, 45-50% Kohlenhydraten und > 20% Eiweiß besteht.

Nun muss ich jedoch nicht jeden Tag selber die Kalorien zusammen zählen und die Prozente ausrechnen, sondern dies erledigt Online eine Software für mich.

Jeden Tag bekomme ich Online fix- und fertige Rezeptvorschläge, die ich nur noch nachkochen muss, um meinen täglichen Kalorienbedarf zu decken. Damit sollte es möglich sein, auf gesunde Art jeden Monat 1-2 kg abzunehmen. Mein Ausgangsgewicht liegt bei ca. 85 kg und mein Ziel sind 80 kg.
Wer ein höheres Gewicht auf die Waage bringt, kann natürlich auch mehr abnehmen.

Hier geht es zum Video, dass dieses Programm beschreibt: Video ansehen

 

Dieser Beitrag wurde unter Abnehmen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar