Darmgesunde Ernährung

Etwa 70 % allen Lebens auf unserer Erde besteht aus Mikroorganismen.

Diese winzigen Helfer sind Teil Der Menschen, Tiere, Pflanzenwelt, Gewässer und des gesamten Erdreiches. Hierzu gehören vor allem die Milchsäurebakterien, diese Leben in einer symbiotischen Gemeinschaft mit uns Menschen und Tieren.

Probiotischen Kulturen für einen gesunden Darm und einen gesunden Menschen:

Bifidobakterien

 Bifidobakterien sind natürlich vorkommende nicht krankmachende Bakterien, die zu den Milchsäurebakterien gehören. Sie kommen als Probiotika zum Einsatz bei Reizdarm, sonstigen Magen-Darm-Beschwerden, sowie zur Sanierung der Darm- aber auch Vaginalflora.

Bifidobakterien haben die Aufgabe schädliche Darmkeime fernzuhalten. Die Ansiedlung von Bifidobakterien kann mit Hilfe von hochwertigen Probiotika erreicht werden. Gleichzeitig sollte die Ernährung reich an unverdaulichen Kohlenhydraten (Ballaststoffen) sein, damit die   Bifidobakterien ausreichend Nahrung vorfinden und sich dauerhaft ansiedeln können.

Laktobazillen

Laktobazillen zeichnen eine Gattung stäbchenförmige Bakterien aus, die durch Gärung Milchsäure produzieren, auch sie zählen die Bifidobakterien zu den Milchsäurebakterien. Die Milchsäurebakterien sorgen für ein saures Milieu in unserem Darm, also einem PH -Wert unter 7. Im Darm und im Vaginalbereich hilft ein solches Milieu der Widerstandskraft gegen mögliche Krankheitserreger. Ebenso ist eine ausreichende Anzahl von Laktobazillen notwendig, um die Vermehrung von Kolibakterien (Fäulnisbakterien) zu begrenzen und somit die Darmflora in einem gesunden Gleichgewicht zu halten.

Laktobazillen   sind neben den Bifidobakterien die wichtigsten Bakteriengruppen im Darm und hauptsächlich im Dünndarm angesiedelt. Sie sind sowohl für das Verdauungs- als auch für das Immunsystem wichtig.

Nicht nur in Zeiten von COVID 19   ist eine gesunde Darmflora ein gutes   Mikrobion wichtig für unser Immunsystem. Schützen Sie sich und ihre Gesundheit, sowie die Gesundheit Ihrer Familie.

 2 wichtige Produkte die ich Ihnen hier empfehlen kann, praktisch in der Anwendung und wichtig für die Darmflora:

Fibre Powder NUTRILITE™   enthält lösliche Ballaststoffe aus drei verschiedenen pflanzlichen Quellen

mehr dazu unter

https://www.amway.de/Fibre-Powder-NUTRILITE%E2%84%A2/p/102736?aboSponsorCode=8179889#.YO3V63Btczs.link

 und

Nutrilite™ Balance Within™ Jede einzelne Portion von Balance Within enthält 6 Milliarden Milchsäure produzierende Bakterien. Es enthält 2 Stämme von Milchsäure produzierenden Bakterien – Lactobacillus acidophilus (NCFM) und Bifidobacterium lactis (HN019) zusätzlich Vitamin B6 und B9 

 mehr unter

https://www.amway.de/Nutrilite%E2%84%A2-Balance-Within%E2%84%A2/p/120571?aboSponsorCode=8179889#.YO3U1QmY92I.link

Besuchen Sie auch meinen YouTube Kanal hier mehr zum Thema Darmgesunde Ernährung.

Ihre Darmflora und damit Ihr Immunsystem werden es Ihnen danken.

Präventionscenter Dannenfels

Sylvia Kellermann

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.