Sauer ist nicht Lustig!

Gesundheit ist das Ziel. Prävention ist der Weg.

Gegen 80% der heutigen Zivilisationskrankheiten könnt ihr vorbeugen!
Wie? Das erfahrt ihr in unseren Vorträgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Prävention | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Jahr = Neue Ziele und neue Chancen

Heute am Montag den 4.1.2015 fange ich wieder an mit dem Abspecken. Während den Feiertagen habe ich ein paar Kilos zugenommen und die müssen wieder runter. Ich bevorzuge ein wissenschaftlich fundiertes Programm, das sich die Genanalyse zu Nutze macht. D.h. unsere Gene verraten uns, ob wir mehr auf Kohlenhydrate oder Fett verzichten sollten oder ob es besser ist, ausgewogen zu essen. Anhand der Genanalyse und meinen Vorlieben wird Online ein Ernährungs- und Trainingsplan erstellt, der genau auf mich zugeschnitten ist.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abnehmen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesundheitscheck in Dannenfels durch Messung und Analyse lebenswichtiger Parameter

Seit kurzem haben wir hier in Dannenfels am Donnersberg ein neues Gerät in unserem Portfolio: Den Bioscan Skalarwellen-Analysator (SWA).

Der Bioscan-(SWA) ermöglicht mittels SpektralanalyseBlut zu messen statt Blut zu nehmen“. Dieses nicht-invasive Verfahren macht sich dabei die elektromagnetischen Wellensignale, die durch den menschlichen Körper erzeugt werden, für Analysezwecke zu Nutze. Die Frequenz und die Energie der magnetischen Felder des menschlichen Körpers lassen sich über einen Sensor bestimmen. Über einen Resonanzvergleich (Quantenphysik) können Abweichungen von den Normwerten bestimmt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prävention | Hinterlasse einen Kommentar

Vitalcheck durch einen Bioscan

Der Vitalcheck ist eine nichtinvasive Analyse für einen umfassenden Gesundheitcheck.

Organe und Zellen des menschlichen Körpers senden elektromagnetische Wellen aus. Diese Wellen geben Auskunft über die aktuelle Funktion der Organe, wodurch der Grad der normalen (gesunden) von der abweichenden Funktion messbar wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prävention | Hinterlasse einen Kommentar

Schwing Dich fit – Mach mit!

Schwingen auf dem Trampolin von Bellicon hält fit und lässt die Pfunde purzeln.

Für gestresste Menschen und Bewegungsmuffel ist das Minitrampolin eine Entspannungs-und Energieinsel zu gleich.
20 Minuten in der Büropause verbessern das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Haut ist der Spiegel des Inneren

Solange Sie an der Haut herumdoktern, arbeiten Sie an der Warnlampe am Armaturenbrett Ihres Autos und vergessen, dass das Problem sich erst dann tatsächlich erledigt, wenn Sie endlich den Grund abstellen, z.B. Öl nachfüllen. Darüber sollten Sie nachdenken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die 5 größten Fehler die Sie beim Abnehmen vermeiden sollten…

um nicht die Kilos in noch schnellerer Zeit wieder oben zu haben!

1. Abnehmen durch Hungern
2. Abnehmen ohne Sport
3. Abnehmen mittels FDH
4. Zu wenige Proteine zu sich zu nehmen
5. Sie ernähren sich nicht gengerecht Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abnehmen, Ernährung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tipps & Tricks zur Gewichtsreduktion

Abnehmen – Tipp Nr. 1:

Bewegung verbraucht Kalorien. Jeder Schritt zählt – nutzen Sie jede Gelegenheit!

Benutzen Sie bis in das dritte Stockwerk die Treppe oder steigen Sie die Treppe hoch bis zum dritten Stockwerk und nehmen Sie erst dann den Aufzug.

Der Nebeneffekt:
Tägliches Treppensteigen senkt Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wer sich gegen den Lift und für die Treppe entscheidet, steigert in nur 12 Wochen seine Fitness. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Genf, die im Rahmen des Europäischen Kardiologenkongresses in München vorgestellt wurde. Laut Studie senkt tägliches Treppensteigen die Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erheblich. Auch auf einen schlechten LDL-Cholesterin-Wert kann sich der Verzicht auf den bequemen Aufzug positiv auswirken.

Möchten Sie weitere Tipps & Tricks zur Gewichtsreduktion per eMail erhalten?
Dann tragen Sie sich bitte in das Newsletter-Formular ein:

Veröffentlicht unter Abnehmen | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Mythos wird entzaubert – Pulsfrequenz

Noch vor einiger Zeit haben Menschen geglaubt, dass Sie sich auf ein Laufband oder einen Crosstrainer schwingen und bei 60% ihrer maximalen Pulsfrequenz trainieren müssen, da ihnen irgend Jemand erzählt hat, dass sie dadurch Energie in Form von Fett verbrennen!

Stimmt das wirklich? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abnehmen, Sport | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Gründe um ein sportlich aktives Leben zu führen

Der Zusammenhang zwischen der Aufnahme von zu vielen Kalorien und einer Gewichtszunahme wird Ihnen sicher bekannt sein. Doch reicht diese Tatsache allein aus, um Sie zu überzeugen, zukünftig häufiger in die Sportkleidung zu schlüpfen?

Jede körperliche Aktivität verbrennt Energie – das gilt nicht nur für sportliche Aktivitäten, sondern auch für tägliche Aufgaben wie Fenster putzen, Teppiche absaugen, Rasen mähen  oder Laub zu fegen. Die für eine Aktivität verbrauchte Energie wird je nach Art und Dauer der Tätigkeit höher oder niedriger sein und wird in Kilokalorien (kcal) oder Kilojoule (kJ) gemessen.

Für Ihr Ziel zur Gewichtsreduktion bedeutet das, je mehr Energie bzw. Kalorien Sie verbrennen, desto größer sind Ihre Chancen für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion und natürlich auch für das anschließende Halten Ihres Wunschgewichts. Wir legen überflüssige Kilo an, indem wir mehr Energie aufnehmen, als unser Körper benötigt.

Unser Ziel ist es, Sie auf Ihrem persönlichen Weg zum Wunschgewicht zu begleiten und körperliche Bewegung ist ein unverzichtbarer Teil dieses Wegs. Aus diesem Grund geben wir Ihnen weitere gute Argumente dazu mit, warum Sie sich bewegen und mehr körperliche Aktivitäten in Ihren Alltag einbauen sollten und warum Sie mit Sport beginnen sollten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar